Offene Fragen

 

könnten beispielsweise sein:

 

  • Wer erfährt von den Inhalten eines Gesprächs?
  • Ich brauche keine Therapie, aber lösungsorientierte Gespräche würden mir vielleicht weiterhelfen...
  • Wie lange dauert eine Psychotherapie?
  • Wie hoch sind die Kosten?

 

Bitte scheuen Sie sich nicht, mich bei weiteren Fragen zu kontaktieren. Ich bemühe mich offen und schnell zu antworten.

 

Dies ist natürlich auch ohne persönliche Angaben ihrerseits möglich:

 

E-Mail: info@c-danler-reinecker.at

 

 

 

Absolute Verschwiegenheit

 

PsychotherapeutInnen unterliegen einer gesetzlich streng geregelten absoluten Schweigepflicht.

 

Das bedeutet, dass nicht nur Inhalte von Sitzungen, sondern auch die bloße Tatsache der Inanspruchnahme von Psychotherapie der Verschwiegenheit unterliegen.

 

Dies stellt eine wesentliche Voraussetzung für ein offenes und vertrauenbasiertes Gesprächsverhältnis dar und soll die therapeutische Beziehung insbesondere vor Fremdinteressen schützen.

 

Keine Informationen gehen an Arbeitgeber, Krankenkasse, Finanzamt oder ähnliche Institutionen.

 

Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass SIE mich von meiner Schweigepflicht ausdrücklich entbinden - wenn das für sie von Vorteil ist.

 

 

Lösungsorientierte Gespräche, Coaching, Beratung oder Psychotherapie?

 

Nicht immer braucht es eine Therapie. Manchmal helfen schon einzelne unterstützende Gespräche, um ein belastendes Thema anzugehen oder umzuwandeln und für sich zu lösen. Neue Perpektiven werden sichtbar.

 

 

Dauer einer Sitzung und Therapieverlauf

 

Sie entscheiden über Inhalt unserer Gespräche und bestimmen die Schnelligkeit und Häufigkeit.

 

Eine "Stunde" dauert 50 Minuten - manchmal kann eine Doppelstunde sinnvoll sein. Es ist außerdem möglich die Dauer einer Sitzung ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen und gemeinsam zu bestimmen.

 

Die erste Stunde dient dem Kennenlernen.

Sie können danach in Ruhe die Entscheidung treffen mit mir einen gemeinsamen Weg zu gehen.

 

Es haben Bedenken, Zweifel und Ängste bezüglich der Gespräche Platz.

 

Die Frequenz der Therapiestunden ist ganz individuell auf die Lebenssituation der KlientIn angepasst, wird gemeinsam bestimmt und immer wieder neu angepasst werden.

 

Manche Themen, wie beispielsweise anstehende Entscheidungsfragen, lösen sich eventuell sogar in oder nach einem Gespräch.

 

Häufig pendelt es sich bei einer Stunde alle zwei Wochen ein.

 

Die Dauer einer Psychotherapie lässt sich schwer in eine allgemeine Aussage fassen.

Möglicherweise können nur wenige Sitzungen (zum Beispiel bei einer kurzfristigen Krisenunterstützung) angebracht sein, oder es ist eine längere Begleitung über ein Jahr und mehr hilfreich.

 

 

Kosten

 

 

Einzeltherapiestunde:

80,- Euro für 1 Einheit zu 50 Minuten

 

Psychotherapeutische Sitzungen sind MwSt-befreit.

 

Die GKK refundiert 21,80 Euro pro Sitzung bei Einreichung der bezahlten Honorarnote bei entsprechender Diagnose. Dazu braucht es nach den ersten Psychotherapiestunden eine Überweisung zur Psychotherapie vom Haus- oder Facharzt.

 

Paarsitzung:

80,- Euro für 1 Einheit zu 50 Minuten - es ist sinnvoll für eine Paarsitzung 1,5 - 2 Einheiten einzuplanen

 

 

Supervision:

Einzelsupervision: 90,- Euro (inkl MwSt) für 1 Einheit zu 50 Minuten

Teamsupervision: 120,- Euro (inkl MwSt) für 1 Einheit zu 50 Minuten

 

Coaching und Beratung:

80,- Euro (inkl MwSt) für 1 Einheit zu 50 Minuten

 

Mediation:

Die Kosten für eine Mediation belaufen sich auf 110 Euro (inkl MwSt) für eine Einheit zu 60 Minuten.

 

Durchschnittlich dauert eine Mediation 6 - 8 Stunden - abhängig von der Art des Konflikts, der Anzahl der Konfliktpartners und des Prozesses.

Detailliertere Informationen: www.gemeinsam-loesungen-finden.at